Die Zahl der Veröffentlichungen zum Kontinentalen Tiefbohrprogramm der Bundesrepublik Deutschland ist enorm. Sie allein sagt bereits etwas über die wissenschaftliche Bedeutung der Tiefbohrung und ihrer Ergebnisse aus. Nur wenige Schriften wurden in deutscher Sprache veröffentlicht. Die allermeisten sind in Englisch publiziert worden und tragen dem internationalen Interesse an dem Tiefbohrprojekt Rechnung.

Eine umfassende (wenn auch wahrscheinlich nicht vollständige) Zusammenstellung der wissenschaftlichen Publikationen zum KTB wird vom ICDP (International Continental Drilling Programme) beim GFZ Deutsches GeoForschungsZentrum Potsdam vorgehalten.

Die KTB-Reports können Sie in der Präsenzbibliothek des GEO-Zentrum an der KTB einsehen.