Wir kommen zurück! Acht Wochen Lockdown sind fast vorüber. Am Montag, den 11.05.2020 öffnet das GEO-Zentrum an der KTB wieder für den Publikumsverkehr. Natürlich müssen auch bei uns Hygienemaßnahmen eingehalten werden, aber Besucher dürfen wieder ins Haus. Wir freuen uns auf alle, die einen Ausflug zu uns machen wollen. In den Ausstellungsräumen sind Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen, draußen im Freigelände aber nicht. Die Abstandsregeln müssen eingehalten werden, das macht bei unseren großen Räumen aber kein Problem. Der Museumsshop ist selbstverständlich geöffnet, nur die Cafeteria müssen wir noch ein paar Tage geschlossen halten. Führungen für Einzelpersonen oder Familien sind möglich. Melden Sie sich dafür bitte an. Ein Wermutstropen bleibt jedoch noch: Die Begehung des Bohrturms ist wegen der Abstandsregeln leider (noch) unmöglich.

Bleiben Sie gesund und kommen Sie uns mal besuchen. In der Umgebung kann man übrigens auch wunderschöne Spazierwege finden, zum Beispiel eine Rundtour vom GEO-Zentrum über Trautenberg, Lehen und Naabdemenreuth zurück zum GEO-Zentrum oder über Naabdemenreuth und Berg nach Windischeschenbach.

Der KTB-Bohrturm im Mai