Bürgermeistertag Energie

Heute durften wir zusammen mit unserem Partner Bürger-Energiegenossenschaft West eG/Neue Energien West eG für die dort beteiligten Gemeinden einen Informationstag durchführen. Es wurden die aktuellen Entwicklungen in der Genossenschaft vorgestellt und danach präsentierten wir unser Lernmodul Energie für die 8. und 9. Jahrgangsstufe der bayerischen Mittelschulen, dessen Umsetzung die Bürger-Energiegenossenschaft/Neue Energien West unterstützt. Das Modul unterstützt die schulische Bildung zum Thema Energie, Energieformen, Energiewandlung, indem die Klassen am GEO-Zentrum an der KTB direkt mit den Energieträgern Sonne, Wind, Wasser im Hinblick auf die Energiegewinnung experimentieren, Beschattungseffekte von PV-Anlagen ermessen oder die Auswirkungen der Anordnung und Position von Windradflügeln am Modell erproben können. Wir legen dabei großen Wert auf das Ausprobieren und das praktische Arbeiten mit den Modellen, um das Verständnis für die Zusammenhänge zwischen alternativen Energieträgern und der Umwelt sowie der ökonomischen Anwendung der Verfahren zu wecken und zu fördern.

Das Lernmodul kann sofort gebucht werden. Es ist angelegt auf einen Vormittag und wir kombinieren es mit einer Besichtigung der Umweltstation GEO-Zentrum an der KTB mit ihren Ausstellungen. Aktuell unterliegen Schulklassen im Rahmen schulischer Veranstaltungen auch bei uns im Haus den Corona-Regeln für Schulen.

Kontaktieren Sie uns gerne per Email unter info@geozentrum-ktb.de oder telefonisch über die 09681-400430.

Präsentation Lernmodul
Energiewandlung
Aufladen des Brennstoffzellenautos